Ford Grand Tourneo Connect mit Heckausschnitt

Durch unsere Umrüstung des Ford Tourneo Grand Connect mittels Heckeinstieg und inklusiver gasfederunterstützter Taxi-Rampe wird die Mitnahme eines Rollstuhlfahrers besonders einfach.
Eine Ausschnittsbreite von 79 cm und einer Ausschnittslänge von 150 cm können Sie mit nahezu jedem Rollstuhl großzügig einfahren.

Fünf Sitzplätze und Rollstuhlfahrer machen das Fahrzeug zu etwas ganz Besonderem.

Ford Tourneo Connect

Der Umbau im Detail

  • Optimierter Innen- und Außenbereich durch das Einsetzen einer tiefenliegenden Bodenwanne
  • Wir bauen eine hoch belastbare, faltbare Rampe ein; durch die maximale Belastung von bis zu 350 Kilogramm, sowie der freien Sicht aus dem Heckfenster, bietet sie größtmögliche Flexibilität
  • Stoßstange für einen optisch ansprechenden Abschluß angepasst
  • Großer Edelstahltank (60 Liter)
  • 3-Punkt-Sicherheitsgurt für Rollstuhlinsassen, sowie mit einem 4-Punkt-Rollstuhlrückhaltesystem, das DIN und ISO geprüft ist.
  • Bedienfreundliches Anlegen der beiden vorderen Gurte außerhalb des Fahrzeugs durch elektrische sperrbare Automatikgurtrolle
  • Option: Federunterstützung an der Rampe für ein kraftsparendes Anheben
  • Option: Kopf- und Rückenstütze
  • Option: LED-Sicherheitsbeleuchtung
  • Option: Seilwinde
  • Option: Bis zu 7 Sitzplätze

Design, Nutzen und Komfort in einem

Die angenehme Sitzhöhe der Originalsitze, sowie zwei große Schiebetüren erleichtern das Ein- und Aussteigen. In der 2. Reihe haben Sie je nach Platzbedarf die Möglichkeit von einem oder zwei Einzelsitzen. Zusammen mit dem großen Nutzraum und einer hervorragenden Funktionalität bildet er so eine Basis, um ihn für besondere Ansprüche umzubauen.